Auslandsaufenthalt

Auslandsaufenthalt in Coronazeiten

Hallo – hola – olá,
schön, dass Ihr auf unserer Website vorbeischaut. Das zeugt davon, dass ihr trotz der Pandemie-Situation noch Träume habt – und darin möchten wir Euch bestärken. Wichtig in der heutigen Zeit scheint es uns zu sein, dass wir in allem sehr flexibel bleiben. weiterlesen
FAQ Corona Auslandsaufenthalt

Raus in die Welt

Du wünschst Dir einen Auslandsaufenthalt, um andere Kulturen kennenzulernen, Deine Selbstständigkeit fern des gewohnten Alltags zu entwickeln und zu stärken und Freundschaften in Südamerika zu knüpfen? Ein Schüleraustausch bietet hierfür eine optimale Gelegenheit.

Du nimmst zuerst einen Gast auf. Das heisst, wir suchen Dir eine*n passende*n Partner*in aus, und Du kannst im nächsten Sommer zum Gegenbesuch reisen.

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir noch nicht sagen, wie sich die Situation in Süd- und Mittelamerika entwickeln wird. Wir stehen mit unseren Partnern in regem Kontakt und können so über die aktuelle Lage „vor Ort“ informieren.

Wenn es mehrere Interessierte gibt, die etwa zur selben Zeit reisen möchten, vermitteln wir zur Findung eines gemeinsamen Reisetermins. Ist dies nicht der Fall, unterstützen wir Dich bei Deinem Einzelaustausch.

Alle unsere Austauschprogramme beruhen auf Gegenseitigkeit.