Gegenaustausch

Viele Kinder unserer Gastfamilien wünschen sich nach der Aufnahme einer Schülerin oder eines Schülers einen Gegenbesuch bei ihren Gastgeschwistern. Nach Chile und Peru bieten wir jedes Jahr in den Sommerferien einen organisierten Gruppenaustausch an. Für alle anderen Länder war das Interesse bisher zu gering, sodass keine Gruppen zustande kamen. Ein Gegenaustausch ist jedoch in alle Länder möglich. Er muss selbständig organisiert und durchgeführt werden. Dabei helfen wir gerne und auch die Flüge können bei uns gebucht werden.

Grundsätzlich ist es auch möglich an dem von uns organisierten Gegenaustausch nach Chile oder Peru teilzunehmen, ohne davor ein Gastkind aufgenommen zu haben. In diesem Fall sollte man sich im darauf folgenden Winter als Gastfamilie zur Verfügung stellen.