Schwaben International

Flug u. Reisespecials

Feriendorf Sonnenmatte > Historie & Infos


24.März 1964 Beschluss des Vorstandes von Schwaben International:Der Vorstand ist einstimmig dafür, dass ein Feriendorf gebaut wird.Es soll dem Zweck dienen kinderreichen Familien in Schulferien einen idealen und kostengünstigen Familienaufenthalt zu ermöglichen.
Juli 1964 Beginn der Bauarbeiten der ersten 15 Häuser im Feriendorf Sonnenmatte
Mai 1966 Die ersten Gäste kommen auf die Sonnenmatte
Sommer 1967 Weitere 15 Häuser werden gebaut
September 1967 Ein Gemeinschaftshaus wird gebaut
Februar 1968 Erweiterung des Feriendorfes auf 50 Häuser
25. Januar 1971 Erpfingen bekommt das „i-Schild“, also eine Auszeichnung als Erholungsort

1971

An das Gemeinschaftshaus wird angebaut

1972

Bau des Verwaltungsgebäudes mit Wohnung und Werkstatt

11.-13. Oktober 1973

Treffen aller ausländischen Botschafter in Deutschland und ihrer Familien auf der Sonnenmatte

24. Juli 1973

Besuch des amtierenden Bundeskanzlers Willy Brandt auf der Sonnenmatte Willy Brandt mit SI-Präsident Herbert Dörr im Saal der Sonnenmatte

13.-26. Oktober 1975

1. Weltkonferenz der deutschsprachigen Presse im Ausland, auf Einladung von Schwaben International, auf der Sonnenmatte

Dezember 1975

Bau des Gästehauses „Renate“, das Platz für 20 Doppelzimmer bereitstellte

26 September 1976

Einweihung des Glockenturms mit einem großen Festakt mit Tausenden von Freunden und Mitgliedern von Schwaben International

12.-14. Mai 1977

Zweites Treffen aller ausländischen Botschafter in Deutschland und ihrer Familien auf der Sonnenmatte

8. Februar 1978

Erpfingen wird Luftkurort

6.-11. Mai 1979

2. Weltkonferenz der deutschsprachigen Presse im Ausland auf der Sonnenmatte

Juli 1983

Besuch des Ministerpräsidenten Lothar Späth

1984

Fünf rollstuhlgerechte Häuser werden gebaut

Mai 1985

Baubeginn des Tagungs- und Freizeitraums „Treffs“

1993

Umbau des Gästehauses (es entstehen 10 komplett ausgestattete Appartements), des Büros und der Bücherei

28. Juli 1996

30jähriges Jubiläum der Sonnenmatte und Besuch des Ministerpräsidenten Erwin Teufel

1997

Erneuerungen in den Häusern: u.a. neue Betten, Polsterbestuhlung,…

2000

Bau einer Wertstofftrennanlage Neuer Spielplatz bei den rollstuhlgerechten Häusern Erweitertes Freizeitangebot: Beachvolleyballfeld und Streetballplatz

Schwaben International verbessert ständig die Technik und Möbelierung in den Häusern zum Wohle der Gäste des Feriendorfes

nach oben

Schwaben InternationalSchwaben International | Tel.: 07 11 / 23 729 - 0 | Fax: 07 11 / 23 729 - 31 + 32 | E-Mail: info@schwaben-international.de

Unsere Reiseangebote 2017
 

Elftägige Rundreise durch Tibet mit Abschluss in Peking

Von der baltischen Riviera zur barocken Schönen – Von der Bernsteinküste bis nach Vilnius – Sechstägige Reise vom 23. bis 28. August 2017

Im Banne zweier zauberhafter Länder – 12-tägige Sonderreise nach Argentinien und Brasilien vom 8. bis 19. Oktober 2017

Japan, Land des Lächelns – Eine zehntägige Zeitreise von Tokio nach Kyoto

Afrika Pur – Namibia – 13-tägige Entdeckungsreise durch das faszinierende, unendlich weite Namibia

Unsere Flugangebote finden Sie hier